Badens Hymne - Das Badener Lied      

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Zurück                                             Geschichten                                                Starteite         

Wappen Baden - Württemberg

Stammwappen Baden
Das schönste Land in Deutschlands Gauen,
das ist mein Badnerland,
es ist so herrlich anzuschauen,
und ruht in Gottes Hand.
Refrain:
drum grüß ich dich mein Badnerland - Badnerland,
du edle Perl im deutschen Land - deutsches Land,
frisch aus, frisch auf,
frisch aus, frisch auf,
frisch aus, frisch auf, mein Badnerland.
 
Zu Haslach gräbt man Silbererz,
bei Freiburg wächst der Wein,
im Schwarzwald schöne Mädchen,
ein Badner möcht ich sein.
Refrain:
drum grüß ich dich mein Badnerland - Badnerland,
du edle Perl im deutschen Land - deutsches Land,
frisch aus, frisch auf,
frisch aus, frisch auf,
frisch aus, frisch auf, mein Badnerland.
 
In Karlsruh ist die Residenz,
in Mannheim die Fabrik,
in Rastatt ist die Festung
und das ist Badens Glück.
Refrain:
drum grüß ich dich mein Badnerland - Badnerland,
du edle Perl im deutschen Land - deutsches Land,
frisch aus, frisch auf,
frisch aus, frisch auf,
frisch aus, frisch auf, mein Badnerland.
 
Alt Heidelberg du feine,
du Stadt an ehren reich,
am Nekar und am Rheine,
keine andre kommt dir gleich
Refrain:
drum grüß ich dich mein Badnerland - Badnerland,
du edle Perl im deutschen Land - deutsches Land,
frisch aus, frisch auf,
frisch aus, frisch auf,
frisch aus, frisch auf, mein Badnerland.
 
Üb immer treu und Redlichkeit,
bis in dein kühles Grab,
und weiche keinen Fingerbreit,
vom Badner Wege ab.
Refrain:
drum grüß ich dich mein Badnerland - Badnerland,
du edle Perl im deutschen Land - deutsches Land,
frisch aus, frisch auf,
frisch aus, frisch auf,
frisch aus, frisch auf, mein Badnerland.
Zurück                  Lexikon                 Startseite